• sl11.jpg
  • sl17.jpg
  • sl06.jpg
  • sl15.jpg
  • sl04.jpg
  • sl16.jpg
  • sl13.jpg
  • sl03.jpg
  • sl02.jpg
  • sl10.jpg
  • sl08.jpg
  • sl07.jpg
  • sl14.jpg
  • sl19.jpg
  • sl05.jpg
  • sl01.jpg
  • sl09.jpg
  • sl12.jpg
  • sl18.jpg

Besuchen Sie uns auch auf:

social facebook box blueAustrian Strongman Federation

GROßER ANSTURM BEI DER OILERS 69 TRUCK PULL CHALLENGE – STARKE GEWINNER MIT GROßEM HERZ!

Am Wochenende fand ein Wettkampf statt – der Wettkampf in 2020. Die Oilers 69 Truck Pull Challenge war aus mehrerlei Hinsicht ein besonderer Wettkampf, denn nicht nur hat das Corona Virus COVID-19 den gesamten Veranstaltungsbereich und natürlich darüber hinaus alles lahmgelegt und aus diesem Grund war es der erste Wettkampf in 2020 für die Strongmanbranche in Österreich. Wolfang Hell veranstaltete zusammen mit dem Oilers 69 Team, Inhaberin Marion und Klaus Eigl mit dem Oilers Team, den Wettkampf zu Gunsten krebskranker Kinder und verleihten dadurch der Veranstaltung einen ganz besonderen Charakter.

46 Athletinnen und Athleten aus 5 Ländern gingen an den Start, um Spendengelder für kranke Kinder zu sammeln.

IMG 5637 2

Wie die letzten Jahre konnte Wolfgang Hell (Austrian Giant Teilnehmer - einer der stärksten Männer Österreichs) und das Oilers 69 einen spannenden und sensationellen Wettkampf auf die Beine stellen. Das Oilers 69 besticht mit einem ganz besonderen Ambiente, dass an die typischen US Roadhouses angelehnt ist. Oldtimer, starke Motoren, Steak und Bürger verleihen dem Lokal in Haiming eine amerikanische Atmosphäre und dazu passen natürlich starke Männer und Frauen, die schwere LKWs durch die Gegend ziehen.

Bei dem Wettkampf galt es 2 verschieden LKW mit bis zu 20 Tonnen für die Athletinnen und Athleten auf 25 m zu ziehen – einmal klassisch mit Seil und Gurt und einmal im Arm-over-Arm-Stil, wo der LKW mit den Armen zu sich herangezogen wird, während man sich mit den Beinen an einem Pfosten abstützt.

„Ladies first“ heißt es ebenso im Strongmansport und somit durften die Damen den Bewerb mit dem Truck Pull mit Seil und Gurt beginnen.

Die Top 3 Athleten konnten sich mit fast 3 Sekunden Vorsprung vor dem Rest der Athletinnen durchsetzen. Lucia Bilic schaffte es mit einer Zeit von 26,90 sec auf das Treppchen und wurde nur sehr knapp von Alexa-Sophia Arnold mit einer Zeit von 26,76 überholt. Eine Klasse für sich war die bereits mehrfache Truck Pull Meisterin Kathleen Neumayer, die mit 24,19 sec ins Ziel raste.

IMG 4176 2

IMG 4303 2

Truck Pull Meisterin Kathleen Neumayer

Die Herren der Schöpfung waren im Anschluss an der Reihe mit dem klassischen Truck Pull auf 25 m mit einem 20 Tonnen schweren Truck. Die Top 3 waren hier der bayrische Herkules, unser Johannes Eichinger, mit einer Zeit von 26,96 sec. Auf den 2. Platz in dieser Disziplin schaffte es Mohammad Ayyub, liebevoll der Gorilla genannt, der deutlich über 160 kg auf die Waage brachte. Seine Zeit war bei 26,78 und konnte nur von dem aktuell 3. stärksten Mann Deutschlands, Sebastian Kraus, mit 26,56 sec geschlagen werden.

IMG 4775 2

Der bayrische Herkules Johannes Eichinger

IMG 4467 2

3. stärksten Mann Deutschlands, Sebastian Kraus

Die Männer mussten eine zweite Runde einlegen und zogen einen 18 Tonnen schweren LKW auf 25 m im Arm-over-Arm Stil. Die Zeiten der Top 3 bis 5 beim Arm over Arm waren sehr knapp und so kam Joo Akos mit einer Zeit von 38,93 sec, Daniel Hagmann mit 38,79 und Christoph Wilfing nach 38.01 sec über die Ziellinie. Knapper könnte es nicht sein. Jedoch legte Sebastian Kraus mit 36,40 sec noch einen nach. Geschlagen musste sich er 170 kg schwere Hüne dem 105 kg leichten Athleten Anton Kusnezov. Mit 35,59 sec gelang ihm der Sieg in dieser Disziplin und schlussendlich auch im gesamten Wettkampf.

IMG 4964 2

IMG 4402 2

Eine technisch einwandfreie Vorstellung zeigte Anton Kusnezov und war nicht zu schlagen

BESONDERE EHRUNGEN:

Der Veranstalter Wolfgang Hell hat sich etwas ganz besonderes einfallen lassen, um die Leistungen aber auch Leidenschaft, das Engagenment und die Zeit, die Heinz und Martina Ollesch, Erwin Geisler und Martin Wildauer über die Jahre in den Sport gesteckt haben und noch zukünftig tun werden, zu würdigen. Mit einer detaillierten und emotionalen Rede ehrte Wolfgang die Ehrenpreisträger und überreichte eigens angefertigte Glaspokale der Preisträger. Die vier Ehrenpreisträger waren sichtlich gerührt und bedankten sich für die besonders schöne Wertschätzung.

IMG 4339 2

IMG 4360 2

Dr. Martina Ollesch, Heinz Ollesch und Wolfgang Hell

IMG 5444 2

Wolfgang Hell und Erwin Geisler

IMG 4930 2

Martin Wildauer und Wolfgang Hell

ERGEBNISSE:

Platzierungen Damen

1. Platz: Kathleen Neumayer
2. Platz: Alexa-Sophia Arnold
3. Platz: Lucia Bilic
4. Platz: Sabrina Retzer
5. Platz: Marlies Gruber
6. Platz: Louise Dalgren Nielsen
7. Platz: Anne Eisner
8. Platz: Niki Suntinger
9. Platz: Simone Kain

Platzierungen Herren

1. Platz: Anton Kusnezov
2. Platz: Sebastian Kraus
3. Platz: Christoph Wilfing
4. Platz: Akos Joó
5. Platz: Matthias Winnerl
6. Platz: Udo Carpentari
7. Platz: Daniel Hagmann
8. Platz: Matthias Kargl-Turner
9. Platz: Ayyub Mohammad
10. Platz: Jean-Francois Reol Dubois
11. Platz: Johannes Eichinger
12. Platz: Sebastian Baumblüth
13. Platz: Michael Reichelt
14. Platz: Martin Mos
15. Platz: Carsten Unger
16. Platz: Christian Wernhör
17. Platz: Martin Riss
18. Platz: Max Goßmann
19. Platz: Ovidiu Mitrea
20. Platz: Herbert Proksch
21. Platz: Hergen Lüllmann
22. Platz: Sam Hausberger
23. Platz: Dominik Groissenberger
24. Platz: Florian Frank
25. Platz: Maximilian Ernst
26. Platz: Nico Freudenberg
27. Platz: Benjamin Jonas
28. Platz: Julian Siebenstich
29. Platz: Alexander Bugl
30. Platz: Thomas Lehner
31. Platz: Axel Schmidl
32. Platz: Thomas Samobor
33. Platz: Florian Maikl
34. Platz: Florian Deixler
35. Platz: Rene Strohmeier
36. Platz: Maxi Fronhöfer

Einzeldisziplin-Ergebnisliste

 Ergebnisliste des Oilers 69 Truck Pull Challenge in Haiming in Tirol am 25.07.2020 als *.pdf zum Download und Ausdruck (Download-Link

VIELEN DANK AN UNSERE SPONSOREN:

Ein ganz besonderes Dankeschön gilt natürlich unseren Sponsoren, ohne die diese Veranstaltung nicht möglich wäre.

OilersSponsoren

Impressionen des Wettkampfes von Mike Mass:

Die Fotos wurden vom Profifotografen Mike Mass zur Verfügung gestellt. Vielen Dank.

 

 

Beitrag vom 27.07.2020

AUSTRIAN SUMMER GIANT 2018
(AUSTRIA'S STRONGEST MAN 2018)
MICHAEL VOTTER
giant2018

G.F.S.A.

gfsa klein

Besuchen Sie auch

PowerLifting.at 1000px komprimiert

A.S.F. - Team Wear

Strongman Rage | A.S.F. - Team Wear

Sport Enzinger

Sport Enzinger 1000px komprimiert