• sl05.jpg
  • sl10.jpg
  • sl03.jpg
  • sl01.jpg
  • sl07.jpg
  • sl13.jpg
  • sl12.jpg
  • sl16.jpg
  • sl08.jpg
  • sl19.jpg
  • sl02.jpg
  • sl06.jpg
  • sl09.jpg
  • sl15.jpg
  • sl18.jpg
  • sl11.jpg
  • sl04.jpg
  • sl14.jpg
  • sl17.jpg

Besuchen Sie uns auch auf:

social facebook box blueAustrian Strongman Federation

Die nächsten Termine

Jetzt informieren und bei unserem nächsten Event LIVE dabei sein. Nicht versäumen!

Strongman-Project Junior-Cup

Die Intention hinter dem von Heinz Ollesch (12-fach stärkster Mann Deutschlands) ins Leben gerufenen Wettkampf unter Schülern war, Jugendliche für den Kraftsport zu begeistern und neues Interesse für den oft als langweilig empfundenen Schulsport zu wecken. Ganz besonders den Jugendlichen, die in den klassischen Ballsportarten nicht zu den Besten gehören eine Chance zu geben durch Zielstrebigkeit, Beharrlichkeit und Ausdauer ebenfalls einen Erfolg im Sport zu erlangen.

„Es kann nicht jeder ein Fußballer sein und man muss auch die Jugendlichen fördern, deren Veranlagung auf anderen Gebieten liegt.“ Heinz Ollesch

Kraftsport wird in der Schule ohnehin vernachlässigt, dabei ist jede körperliche Betätigung gleich welcher Art zu befürworten, da Übergewicht bei Jugendlichen ein wachsendes Problem in der Gesellschaft darstellt. Übergewicht entsteht durch die Kombination aus Fehlernährung und Bewegungsmangel. Doch gerade übergewichtige Jugendliche werden im Schulsport aufgrund der angebotenen Aktivitäten oft ausgeschlossen oder schließen sich selbst aus. Bei den kraftsportbezogenen Übungen dagegen ist ein höheres Körpergewicht manchmal sogar vorteilhaft. Hier kommt eine psychologische Komponente zum Tragen: Die beim Ballsport oft zuletzt in eine Mannschaft gewählten, sind jetzt die Garanten für den Sieg wenn es um die Teamwertung geht, sei es beim Mannschaftstauziehen oder wenn sie ausgewählt werden um ihre Schule beim Mas-Wrestling oder Auto-Ziehen zu vertreten.

Die Vorurteile, Kraftsport bei Jugendlichen betreffend, sind dagegen völlig unbegründet, wie auch von dem hochangesehenen Orthopäden Mathias Ritsch (sport-orthopaedie-rosenheim) bestätigt wird.

In den Schulen wird vorbereitend auf den Wettkampf hin trainiert. Die Schüler absolvierten einen Zirkel aus 12 Übungen (u.a. Klimmzüge, Liegestütze, Standsprünge, Farmers Walk, Medizinballweitwurf, Seilspringen, Hyperextensions). Schließlich messen sich die Schulen im sportlichen Wettkampf, dem Strongman Junior-Cup.

G.F.S.A.

gfsa klein

Besuchen Sie auch

PowerLifting.at 1000px komprimiert

A.S.F. - Team Wear

Strongman Rage | A.S.F. - Team Wear

Sport Enzinger

Sport Enzinger 1000px komprimiert